easyCredit BBL Turkish Airlines EuroCup NBA

News

18. Oktober 2016

Frankfurt verliert Auftakt in Monaco

Telekom Basketball Redaktion

Von Telekom Basketball Redaktion

Die FRAPORT SKYLINERS bekommen bei ihrem internationalen Saisonauftakt die Grenzen aufgezeigt.

AS MONACO VS FRAPORT SKYLINERS – 65:47 (35:25)
Top-Scorer: Gladyr (13) – Shields (17)
Top-Rebounder: Davies (8) – Shields (8)
Top-Assistgeber: Wright, Schuler (4) – Graves, Robertson (3)

Schwerer Auftakt für die Skyliners. Bereits früh im ersten Viertel wurde klar, dass beiden Teams das Scoring schwerfallen würde. So entfaltete sich zur Halbzeit eine zähe Partie, in der die Gastgeber mit 10 Punkten vorne lagen. Davon konnten sich die Skyliners nicht mehr erholen. Auf Frankfurter Seite erwischten vor allem Graves, Robertson und Agva einen rabenschwarzen Tag. 

Frankfurt kann sich am kommenden Mittwoch vor heimischem Publikum gegen Banvit rehabilitieren.