easyCredit BBL Turkish Airlines EuroCup NBA

BBL-Sonntag

19. März 2017

Frankfurt siegt nach Stotterstart: S-s-s-SKYLINERS!!!

Von Sebastian Ulrich

Frankfurt braucht ein bisschen, siegt dann aber locker gegen die BG Göttingen. Die Playoffchance ist damit immernoch da. Frankfurt gegen Göttingen im Überblick:


FRAPORT SKYLINERS (11-14) VS BG GÖTTINGEN (9-17)81:67 (41:36)
Top-Scorer: Shavon Shields,  Kwame Vaughn, AJ English (alle 15) - Alex Ruoff, Darius Carter (beide 12)
Top-Rebounder: Quantez Robertson (6) - Scott Eatherton (10)
Top-Assistgeber: English, Robertson (beide 4) - Jesse Sanders (4)


Die SKYLINERS haben spät angefangen. Sowohl in diesem Spiel, als auch in dieser Saison. Im ersten Viertel kamen die SKYLINERS nicht wirklich ins Spiel, als sie dann erstmal ihren Groove gefunden hatten, konnte die BG das Team von Gordon Herbert kaum noch stoppen. Am Ende gewinnt Frankfurt deutlich. Umgelegt auf das Abschneiden der SKYLINERS in der BBL hieße das, dass man nach Stotterstart vielleicht doch noch irgendeinen Schleichweg in die Playoffs findet. Aktuell beträgt der Abstand auf Oldenburg drei Siege. Möglich ist es noch. Aber vielleicht haben die Frankfurter einfach zu spät angefangen.


Allen Firmen, die Stahl in runde Formen pressen können. Denn die werden viel Arbeit bekommen, sollte Mike Morrison das hier dem Ring in der FRAPORT Arena noch öfter antun: