easyCredit BBL Turkish Airlines EuroCup NBA
loading player please wait

Top10

20. März 2017

Wie man in 0,9 Sekunden Herzen bricht!

Telekom Basketball Redaktion

Von Telekom Basketball Redaktion

Samstag, 18. März 2017, Oberfrankenhalle Bayreuth: Für einen kurzen Moment hüpften die Tübinger Herzen – Barry Stewart sei Dank. Doch dann kam De’Mon Brooks, Basketballer im Dress von medi bayreuth und im Nebenberuf offenbar Herzensbrecher. Oder Schlussmacher. Wie auch immer. Jedenfalls entriss er Tübingen innerhalb von 0,9 Sekunden den sichergeglaubten Sieg. Kann man so machen! Auch Chris Kramer und Jordan Hulls gelingt eine Punktlandung. Maxi Kleber und Daniel Theis fliegen lieber.